Weihnachtspäckchenkonvoi

Kinder helfen Kindern

Der Weihnachtspäckchenkonvoi bringt Geschenke für bedürftige Kinder in entlegenen und ländlichen Regionen in Osteuropa. Dabei steht ein Grundgedanke im Mittelpunkt: Kinder helfen Kindern.

Das Projekt ist 2001 durch den Einsatz von Round Table in einem Kinderdorf in Rumänien entstanden und zu einem Herzensprojekt gewachsen, das heute side-by-side von der Round Table Familie und Freunden durchgeführt wird. 

 

Auch in Nürnberg beteiligt sich der Round Table 16 zusammen mit dem Ladies Circle 30 Nürnberg  und dem OT4 Nürnberg am Weihnachtspäckchenkonvoi. Bereits mehrere Kindergärten unterstützen uns dabei und wir sammeln Pakete ein und bringen sie ins Zwischenlager nach Bayreuth. 

In seiner 18-jährigen Geschichte haben die Helferinnen und Helfer über 1 Millionen Weihnachtsgeschenke verteilt. 2018 haben 254 Helfer in Bulgarien, Moldawien, Rumänien und in der Ukraine insgesamt 156.237 Geschenke in Kindergärten, Schulen, Kinderheimen, Waisenhäusern und Kliniken verteilt. Damit jedes Päckchen da ankommt, wo es am nötigsten gebraucht wird, wurde der Konvoi direkt vor Ort von Helfern unterstützt.